Aktuelle Entwicklungen im Bereich Zoll, Zertifizierung & digitale Produktmarkierung in Russland und der EAWU

Die Veranstaltung widmet sich wichtigen praktischen Fragen des Außenhandels mit Russland und der Eurasischen Wirtschaftsunion (EAWU), nämlich der Produktzertifizierung, den Zollbestimmungen und den neuen Regeln zur digitalen Produktmarkierung.
Durch Fachvorträge, Praxisberichte und eine Podiumsdiskussion werden die Teilnehmer aus unterschiedlichen Perspektiven über das komplexe Thema umfassend informiert und erhalten Gelegenheit, ihre individuellen Fragen direkt mit den Experten zu diskutieren.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer statt und wird simultan deutsch-russisch gedolmetscht.

09:00 Uhr: Registrierung

09:30 Uhr: Eröffnung und Begrüßung
Aaron Röschke, Leiter des Russland Kompetenzzentrums, IHK Düsseldorf

09:45 Uhr: Zollbestimmungen sowie Exportkontrolle im Warenverkehr mit Russland und der Eurasischen Wirtschaftsunion (EAWU)
Savas Poyraz, Außenwirtschafts- und Zollreferent, IHK Düsseldorf

10:30 Uhr : Import: Zusammenarbeit und Vernetzung staatlicher Stellen in Russland
Olga Paneva, Zollexpertin, Revival Express

11:00 Uhr: Kaffeepause

11:15 Uhr: Praxisbericht: Entwicklung des Zertifizierungssystems in der EAWU
Dr. Nina Moshhenskaja, Leitering der Zertifizierungsstelle, ROSTEST Moskau

11:45 Uhr: Konformitätsnachweise in der EAWU: Überblick und Partnerwahl
Gerd Slapke, Eurasia Global Connecting

12:30 Uhr : EAWU-Portal: Praxiseinführung für Unternehmen
Wladimir Gerassimow, Koordinator Dialog für technische Regulierung EU/EAWU, Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

12:45 Uhr : Publikumsdiskussion: Zertifizierungen in der EAWU – Best Practices
Panelisten: Dr. Nina Moshhenskaja, Gerd Slapke, Petra Wermke
Moderation: Wladimir Gerassimow

13:15 Uhr: Mittagsimbiss
Parallel: Möglichkeit für individuelle Gespräche mit den Referenten

14:00 Uhr: Zertifizierungsvoraussetzungen: Anforderungen und notwendige Dokumente
Marianne Wedel, EAC Certification Experts

14:30 Uhr: Anforderungen an Konformitätsnachweise für Maschinen, Industrieanlagen, Druckbehälter, Komponenten und andere Erzeugnisse
Petra Wermke, Beraterin für Zertifizierungen

15:15 Uhr: Kaffeepause

15:30 Uhr: Digitale Produktmarkierung: Zeitplan, Ablauf, Kosten
N.N., CRPT „Tschestny Snak“ (tbc)

16:15 Uhr : Abschlussdiskussion

16:30 Uhr : Ende der Veranstaltung

IHK Düsseldorf
Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf
Ernst-Schneider-Platz 1
40212 Düsseldorf
Telefon: 0211 / 3557 – 0