Russische Messegesellschaft EXPOCENTRE lädt zur Präsentation nach Bonn ein

Экспоцентр EXPOCENTRE, eine der Tochtergesellschaften der Handels- und Industriekammer der Russischen Föderation, gehört als führender Messeanbieter in Russland, GUS und Osteuropa zu der Top-Liga internationaler Messewirtschaft. Jährlich werden über 100 internationale Fachausstellungen mit mehr als 1 Mio. Fachbesucher sowie 600 Kongresse, Konferenzen und Symposien durchgeführt.

Am 28. März 2017 lädt EXPOCENTRE deutsche Unternehmen und Verbände ins russische Generalkonsulat in Bonn zur Präsentation eigenes Messeportfolios für 2017-2018  in Russlands innovationsstarken Schlüsselbranchen ein, darunter im Maschinenbau, verarbeitender Industrie, Elektronik und Elektrotechnik, Lasertechnik und Optoelektronik, Informations- und Kommunikationstechnologien, Navigationssysteme, Erdöl- und Gasindustrie, Holzverarbeitung und Möbelherstellung, Chemie, Medizin, Textilindustrie, Kinderbedarf, Gummiverarbeitung und Lebensmittelproduktion.

Die Unternehmensvertreter erfahren über die einzelnen Instrumente für eine erfolgreiche Geschäftsanbahnung in Russland und können ihre Fragen rund um Messeteilnahmen dem Generaldirektor von EXPOCENTRE Herrn Sergej Bednow und den Fachexperten der Messegesellschaft persönlich stellen.

Präsentation des Messeportfolios der Messegesellschaft EXPOCENTRE (Russland)
Datum und Uhrzeit: 28. März 2017 von 14:00 bis 18:00 Uhr. Registrierung der Gäste ab 13:00 Uhr.
Ort: Generalkonsulat der Russischen Föderation in Bonn, Waldstrasse 42, 53177 Bonn (Bad Godesberg)

Die Teilnahme erfolgt nur mit einer Anmeldung. Für Anfragen zu der Veranstaltung wenden Sie sich bitte an die
Repräsentanz der Handels- und Indutriekammer der Russischen Föderation, Tel.: 030-204 4202, info@hik-russland.de

Weitere Informationen über EXPOCENTRE: http://www.expocentr.ru/en/

Presseveröffentlichungen im TradeFairs International:

1. Heft 05/16 “Sieben Punkte für mehr BRICS”
2. Heft 02/15,  “Ausländische Präsenz wird geschätzt”

Comments are closed