Vertreter russischer Ministerien und Unternehmen kommen zur Hannover Messe 2016

messe__20140416-103146Der Deutsch-Russische Wirtschaftsdialog und die Investitionskonferenz der Moskauer Stadtregierung laden deutsche Unternehmen zum Austausch mit den Entscheidern und Unternehmensvertretern aus Russland während der weltweit führenden Industriemesse in Hannover.

Im Mittelpunkt der Konferenz “Deutsch-Russischer Wirtschaftsdialog: Neue Technologien — die Höhepunkte der Wirtschaftsentwicklung“ am 25. April steht staatliche Unterstützung für Innovationen, Erfahrungen bei der Lokalisierung sowie Innovationspotential der Industrieparks. Unter den Podiumsgästen befinden sich unter anderem der stellvertretende Minister für Industrie und Handel der Russischen Föderation Georgij Kalamanow, der Ministerpräsident des Landes Niedersachsen Stephan Weil, ein Regierungsvertreter aus der Republik Tatarstan sowie die Vorstandsvorsitzenden der Unternehmen Siemens Russland, Continental Russland und Ruplan GmbH.

Im Rahmen der Investitionskonferenz „Moskau – die Stadt der Investitionsmöglichkeiten“ am 26. April 2016 präsentiert die Delegation der Moskauer Stadtregierung aktuelle Fördermaßnahmen und Lokalisierungsmöglichkeiten für ausländische Investoren sowie die Neuerungen in der föderalen und regionalen Investitionsgesetzgebung. Zu den Podiumsteilnehmern gehören unter anderem die stellvertretende Bürgermeisterin von Moskau für Wirtschaftspolitik, Vermögens- und Bodenverhältnisse Natalya Sergunina, der Minister der Moskauer Stadtregierung und der Abteilungsleiter für Wirtschaftspolitik und Entwicklung Maxim Reschetnikov, der Abteilungsleiter für Wissenschaft, Industriepolitik und Unternehmertum Oleg Botscharow.

Weitere Informationen:

1. “Deutsch-Russischer Wirtschaftsdialog: Neue Technologien — die Höhepunkte der Wirtschaftsentwicklung“, 25. April 2016, 15.00-17.30 Uhr, Hannover Messe, Pav. 3, Forumsgelände II

Zum Veranstaltungsprogramm: http://russland.ahk.de/fileadmin/ahk_russland/2016/04/25/Hannover_Programm_de.pdf
Zur Anmeldung: http://russland.ahk.de/2016/04/25-29-hannovermesse/25-29-hannovermesse-konferenz/

2. Investitionskonferenz „Moskau – die Stadt der Investitionsmöglichkeiten“, 26. April 2016, 10.00-13.00 Uhr, Hannover Messe, Halle 3, Stand H34, Business Forum 1

Zur Anmeldung: http://www.hannovermesse.de/veranstaltung/the-city-of-moscow-investment-opportunities/TAG/71787?ns_campaign=Hm16_NL18_DE

Weitere Informationen zur Veranstaltung und der Anmeldung:

Moskauer Industrie-und Handelskammer
Oxana Bogomolowa
Tel. +7 495 221 03 57, +7 903 619 01 41, +7 903 524 92 50
E-mail: bogomolova_ob@mostpp.ru, oksabo@mail.ru

Hannover Messe – Ausssteller Delegation Stadtregierung Moskau

Comments are closed