Pinienkerne aus Sibirien

Die russische Firma Sibirskij Orekh (Sibirische Nuss) spezialisiert sich auf die Verarbeitung von Pinienkernen, die in ökologisch reinen Gebieten der sibirischen Taiga geerntet werden.

 

Sibirskij Orekh wurde im Jahr 2015 gegründet. Die Produktionsstätte und der Hauptsitz der Firma befinden sich in Region Krasnojarsk, wo sich die größte Piniennussernte Russlands befindet.

Der Schwerpunkt der Firma liegt auf der Produktion von geschälten Pinienkernen. Es werden mehr als 2000 Tonnen Rohmaterial verarbeitet und daraus über 800 Tonnen Kerne erhalten.

Mehr zur Firma auf der Internetseite https://sib-nut.com/en/ und im Film

Kontakte:

Elena Karandaeva
Export manager
sib-nut@mail.ru
Tel.:+79831551106 (WhatsApp)
Fax: +49 162 873 0914 (Germany)

 

Comments are closed.