An der weltweit größten Medizinmesse (18–21.11.2019, Düsseldorf, Messestand E 16 und F16) nehmen dieses Jahr dutzende Hersteller und Dienstleistungsanbieter aus Russland teil. Die Hersteller aus Moskau präsentieren auf einem Messestand Made in Moscow in der Halle 15 ihre Produkte und Services in den Bereichen Medizintechnik, Pharma, Kosmetik, Health-IT und Gesundheitstourismus.

Nach der offiziellen Eröffnungszeremonie am 18. November 2019 um 11:00 Uhr findet ein geführter Rundgang auf den russischen Messeständen E16 und F16 statt.

Ansprechpartner von Moscow Export Center vor Ort auf MEDICA:

1. Frau Maria Kotschetkowa, Leiter der Abteilung Messen und Kongresse
Tel: +7 906 530 5050

2. Frau Viktoria Zvereva, stellvertretende Leiter der Abteilung Exportförderung
Tel: +7 926 302-44-87

Weitere Informaionen:
(Ausstellerkatalog) Russischen Aussteller – MEDICA 2019