Konferenz Ostwestfalen meets Russia: Impulse für Unternehmenskooperationen

Vom 11. bis 13. Juni 2018 lädt die IHK Westfalen zu Bielefeld zur 16. IHK-Begegnungswoche “Ostwestfalen meets Russia” ein. Bereits zum zweiten Mal wird Russland zum Länderschwerpunkt der dreitätigen Konferenz, die dieses Jahr unter anderem in Zusammenarbeit mit der Repräsentanz der Handels- und Industriekammer Russland organisiert wird.

Auf mehreren Fachforen  besprechen die Unternehmensvertreter gemeinsam mit den Branchenexperten und der Politik die Zukunftsperspektiven der deutsch-russischen Wirtschaftskooperationen und bekommen praxisnahe Impulse zu den Themen Zoll und Recht, Marktentwicklung und Produktionslokalisation in Russland.

Im Rahmen des Forums „Russland Digital“ finden die Diskussionspanels „Digitale Transformation im Mittelstand“ und „Cybersicherheit im Mittelstand“ statt, bei denen mehrere russische IT-Unternehmen ihre Produkte und Projektbeispiele präsentieren werden. Die anschließende Kooperationsbörse mit den IT-Entwicklern aus Russland bietet zusätzliche Gelegenheiten für b2b und direkten Fachaustausch.

Die größte russische Messegesellschaft EXPOCENTRE stellt am zweiten Konferenztag das aktuelle Messeprogramm für die Jahre 2018/2019 vor und steht außerdem für persönliche Gespräche zur Verfügung.

 

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.ostwestfalen-meets.com/

Kontakt: Ines Ratajczak

Email:  i.ratajczakostwestfalen.ihk.de
Tel: 0521 554-101
Fax: 0521 554-5101

 

Comments are closed