Das internationale IT-Unternehmen Infotecs wurde 1991 in Moskau gegründet und entwickelt für private und industrielle Kunden hochmoderne Verschlüsselungslösungen, darunter High-End VPN- Software, Mobile Security, Monitoring-Systeme für Industrie und Internet of Things (IoT) an den Standorten in Moskau, Berlin, New York und Tel Aviv. In den letzten fünf Jahren wurden über 1 Mio. Produktlizenzen verkauft. Unter den Kunden des Unternehmens sind große Banken, Versicherungsgesellschaften, Energie- und Industrieunternehmen.

Infotecs hat zahlreiche Patente für Kryptografie sowie internationale Zertifikate von TÜV und FIPS. Das IT-Unternehmen ist ein Mitglied der technischen Standardisierungskommission für Kryptografie bei der ISO. Es bestehen aktive strategische Partnerschaften in Europa, Nord- und Südamerika, unter anderem mit Microsoft, Cisco Systems, Intel, Samsung.

Als Antwort auf einen wachsenden Bedarf und aktuelle Fragestellungen im Bereich des Datenschutzes und IT-Sicherheit im Außenwirtschaftsverkehr entwickelte Infotecs GmbH eine ViPNet-Lösung, die eine sichere grenzüberschreitende Übertragung personenbezogener Daten unter Berücksichtigung der DSGVO und des russischen Datenschutzgesetzes zwischen den Unternehmen aus Deutschland und Russland ermöglicht. Den technischen Support in Deutschland wird durch die Firma cloudKleyer Frankfurt GmbH gewährleistet.

Weitere Informationen: Präsentation-Grenzüberschreitende Datenübertragung (2)

Ihr Ansprechpartner

Infotecs GmbH
Dr. Evgeny Fedchenko, CTO
Tel.: +49 30 206 43 66-15
Email: fedchenko@infotecs.de