In Hannover ist das Honorarkonsulat der Russischen Föderation eröffnet

Wiese GrininAm 18.März fand die Eröffnung des russischen Konsulats in Hannover sowie die Inaugurationsfeier statt. Heino Wiese wird zum Honorarkonsul der Russischen Föderation ernannt.


Der frühere SPD-Landesgeschäftsführer und Bundestagsabgeordnete ist inzwischen Unternehmer und Mitglied zahlreicher Verbände. Das 63jährige Vorstandsmitglied des Deutsch-Russischen Forums verfügt über ein ausgebautes Netzwerk in der Politik und Wirtschaft und knüpft seit Jahrzehnten Kontakte nach Russland. An der Feier im Konsulat nahmen, unter anderem der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil sowie der Botschafter der Russischen Föderation in Deutschland Wladimir Grinin teil.

Weitere Informationen unter: https://russische-botschaft.ru/de/2016/02/17/in-hannover-ist-das-honorarkonsulat-russlands-eroffnet/

Comments are closed