Navigine: höchpräzise Standortbestimmung für Logistik, Retail und Produktion

B240DbTN

Das internationale IT-Unternehmen  Navigine entwickelt mobile und webbasierte Lösungen für hochpräzise Standortbestimmung und Tracking in geschlossenen Räumen.

Die Cross-Plattform ermöglicht den Nutzern eine einfache Navigation sowie das Nachverfolgen und Auffinden von Gütern, Läden oder Personen in den Werkshallen, Flughäfen, Lagerhallen, Einkaufszentren, Krankenhäusern sowie Sporteinrichtungen. Die Indoor-Standortbestimmung erfolgt via Apps als und lässt sich auch in komplexe Enterprise-Systeme einbinden.

Die Navigations- und Trackingplattform von Navigine ist derzeit in über 500 Gebäuden weltweit installiert, darunter 50 Supermärkten in Finnland, 30 Bahnhöfen in Russland, im Flughafen Scheremetyevo/Moskau sowie in der Moskauer U-Bahn (Navigation in den Stationen sowie das Tracking des Personals in den Tunnels und Depots).

Das Unternehmen mit dem Hauptquartier in New York wurde 2011 von zwei Absolventen der mechanisch-mathematischen Fakultät der Moskauer Lomonossow-Universität gegründet. Die Geschäftsidee lieferten innovative Entwicklungen aus dem unieigenen Labor für Steuerung und Navigation, einem der weltweit führenden Forschungsstandorte für integrierte Navigation. Das Unternehmen war eines der ersten nationalen Anbieter für derartige Technologie mit einer Ortungspräzision in den geschlossenen Räumen bis zu einem Meter. Zu den Geschäftspartnern des Skolkowo-Clustermitglieds gehören solche Unternehmen wie IBM, Glonass und SAP.

Kontakt:

Oleg Demidov (PhD in Physics and Mathematics)
Chief Business Development Officer
+1 929 235 0366
oleg.demidov@navigine.com
skype: oleg.demidov85
www.navigine.com
335 Madison Ave, New York, NY 10017 United States

Weitere Informationen: Navigine General

Comments are closed